VIVAWELL ENTWIRFT FÜR DEN MANN AUF DER STRASSE SOWOHL IM PREIS ALS AUCH IM GEBRAUCH!

Wie kaufe Ich ein?

AGB
Datenschutzerklärung
AGB
Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN

 

1.1 Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Mit dem Kauf auf vivawell.hu (im Folgenden "Webshop" genannt) akzeptieren Sie auch die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "AGB" genannt). Die AGB gelten für alle im Webshop getätigten Einkäufe, daher bitten wir Sie, unsere Informationen sorgfältig zu lesen.

Diese AGB sind ab dem 01.04.2021 bis auf Widerruf gültig. Der Betreiber des Webshops behält sich das Recht vor, die aktuellen AGB jederzeit durch gleichzeitige Veröffentlichung im Webshop zu ändern. Für alle Aufträge gelten die AGB in ihrer aktuellen Fassung.

 

1.2 Informationen über den Betreiber (im Folgenden: vivawell.hu)

 

Name des Betreibers: vivawell.hu - Krizsanyik Zoltán E.V.

Vollständiger rechtlicher Name: Zoltán Krizsanyik, Einzelunternehmer

Steuernummer: 57217666-1-33

Postanschrift: 2100 Gödöllő Szabadság út 225

E-Mail-Adresse: zkrizsanyik@gmail.com

1.3 Angebotene Produkte

 

Der Webshop bietet Freizeit- und Sportbekleidung, Dessous und andere Accessoires. Ausführliche Informationen zu den Produkten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

 

1. NUTZUNG DES WEBSHOPS

 

2.1. 

 

Um einen Vertrag abzuschließen, sind die folgenden Schritte erforderlich:

 

Produkt auswählen und in den Warenkorb legen

 

Im Webshop können Sie das zu kaufende Produkt auswählen, die Größe, Farbe und Menge bestimmen. Es ist möglich, ein oder mehrere Produkte im selben Bestellvorgang zu kaufen. Nachdem Sie das gewünschte Produkt und die erforderlichen Angaben ausgewählt haben, können Sie die Produkte in Ihren Warenkorb legen. Der aktuelle Inhalt des Warenkorbs kann durch Anklicken des Warenkorbsymbols überprüft werden.

 

Sie können jeden Artikel in Ihrem Warenkorb löschen oder die Menge ändern, indem Sie auf die Schaltfläche Löschen / Aktualisieren klicken. Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen ausgewählten Produkte nicht für Sie reserviert sind und von anderen Kunden gekauft werden können.

 

Zum Bestellen 

 

Sie können Ihre Bestellung abschicken, indem Sie auf das Bestellsymbol in Ihrem Einkaufswagen klicken. Sie müssen dann vivawell.com Ihre Rechnungs- und Versanddaten mitteilen. Während des Bestellvorgangs sind Sie dafür verantwortlich, dass die Informationen, die Sie über sich selbst angeben, wahrheitsgemäß, genau und vollständig sind. vivawell.com ist nicht verantwortlich für Änderungen der von Ihnen angegebenen Daten vor der Lieferung der bestellten Produkte.

 

Bei Ihrer Bestellung werden das ausgewählte Produkt, der Kaufpreis und gegebenenfalls die Versandkosten angegeben.

 

Bitte beachten Sie, dass nur Personen, die über 18 Jahre alt sind, eine Bestellung aufgeben können. Darüber hinaus ist vivawell.hu berechtigt, über den Webshop gesendete Bestellungen abzulehnen, die Teil Ihrer oder der kommerziellen Aktivitäten von Dritten sind. Die Website ist für die Abwicklung kleinerer Bestellungen für persönliche Zwecke gedacht. Im Falle einer kommerziellen Kaufanfrage, kontaktieren Sie uns bitte unter zkrizsanyik@gmail.com

 

Abschluss der Bestellung und Zahlung

 

Sie können das/die Produkt(e) in Ihrem Warenkorb per Postanweisung, Banküberweisung oder Kreditkartenzahlung kaufen. vivawell.hu behält sich das Recht vor, die Verfügbarkeit dieser Zahlungsmethoden im Falle von technischen Problemen einzuschränken.

Bei Zahlung per Kreditkarte werden Sie vom Webshop auf die Seite des Zahlungsgateways weitergeleitet.

Sie können den Inhalt Ihres Warenkorbs und die von Ihnen gewählte Zahlungs- oder Liefermethode jederzeit ändern, bevor Sie die Zahlung vornehmen.

 

Bestätigen Sie Ihre Bestellung

 

Sobald Ihre Bestellung abgeschlossen und die Zahlung erfolgt ist, senden wir Ihnen eine E-Mail-Bestätigung mit einer Zusammenfassung Ihres Einkaufs.

 

Bitte beachten Sie, dass vivawell.de nicht für eine fehlgeschlagene oder verspätete Zusendung einer Bestätigung verantwortlich ist, wenn dies darauf zurückzuführen ist, dass Sie bei Ihrer Bestellung eine falsche E-Mail-Adresse angegeben haben, oder wenn dieses E-Mail-Konto voll ist, oder wenn andere technische Probleme in Ihrem Interesse auftreten können. 

 

Bitte beachten Sie auch, dass vivawell.com sich das Recht vorbehält,: 

 

- einen Auftrag ablehnen, der bereits bestätigt wurde. In einem solchen Fall wird vivawell.com Sie unverzüglich benachrichtigen und Ihnen den gesamten von Ihnen gezahlten Betrag unverzüglich, jedoch innerhalb von höchstens 30 Tagen, zurückerstatten.

- eventuelle Fehler in den Produkten oder Preisen des Webshops zu korrigieren. In diesem Fall wird vivawell.hu Sie unverzüglich über die neuen Daten informieren. Sie haben dann die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu bestätigen, oder eine der beiden Parteien kann vom Vertrag zurücktreten.  

- die Menge der Produkte begrenzen, die an einen Kunden oder an eine Postadresse geliefert werden können. Sie können die Bestellmenge pro Kunde nach dem Ermessen von vivawell.com begrenzen oder stornieren. In einem solchen Fall wird vivawell.hu Sie unverzüglich benachrichtigen. 

 

---------------------------

Lieferung

 

Das bestellte Produkt wird an die von Ihnen während des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse geliefert.

 

Weitere Lieferbedingungen finden Sie unter Punkt 4 dieser AGB ("Lieferbedingungen"). 

 

2.2.

 

Sie haben während des gesamten Bestellvorgangs bis zum Abschluss der Bestellung und der Bezahlung die Möglichkeit, Eingabefehler zu korrigieren (z.B. durch Aktualisierung Ihres Warenkorbs oder Löschen von Produkten aus Ihrem Warenkorb). Nachdem die Bestellung aufgegeben wurde, können Sie die Fehler immer noch korrigieren, indem Sie eine E-Mail an zkrizsanyik@gmail.com senden, aber in diesem Fall können wir nicht garantieren, dass die Fehler vor Abschluss der Bestellung korrigiert werden.

 

2.3 Sonstige Informationen über den Bestellvorgang 

 

Die vertragliche Beziehung zwischen Ihnen und vivawell.com wird elektronisch hergestellt und gilt nicht als schriftlicher Vertrag. Diese AGB sind in ungarischer Sprache verfügbar. Im Falle von Streitigkeiten oder Auslegungsfragen ist die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Fassung maßgebend. Die Sprache des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und vivawell.hu ist ungarisch. vivawell.hu ist keinem Verhaltenskodex unterworfen.   

 

Bitte beachten Sie, dass vivawell.hu das Recht hat, den Verkauf von Produkten / die Erbringung von Dienstleistungen auszusetzen oder zu verweigern, wenn Sie beabsichtigen, Produkte zu kaufen / Dienstleistungen in einer Weise zu nutzen, die den Bestimmungen dieser AGB widerspricht, oder wenn vivawell.hu, das Zahlungsportal oder eine Behörde einen Missbrauchsverdacht untersucht. 

 

1. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

 

3.1.

 

Um Ihre Bestellung abzuschließen, müssen Sie die folgenden Beträge für das bestellte Produkt bezahlen: 

 

den Kaufpreis des Produkts, einschließlich der für die Lieferung geeigneten Verpackung, und

Gegebenenfalls sind die Lieferkosten gesondert angegeben.

Die im Webshop angegebenen Kaufpreise und Lieferkosten sind Bruttobeträge. In Bezug auf die Bestimmungsländer außerhalb der EU sind in den Versandkosten jedoch keine Zölle, Steuern oder sonstigen Abgaben enthalten, die von diesen Ländern erhoben werden können. Für diese Gebühren, die von Land zu Land unterschiedlich sein können, sind Sie selbst verantwortlich. Es ist für vivawell.com nicht möglich, diese Kosten vorherzusagen. Diese Kosten können dem Käufer von den Zollbehörden des Bestimmungslandes direkt in Rechnung gestellt oder über den Spediteur abgerechnet werden. vivawell.hu empfiehlt Ihnen, sich bei Ihrer örtlichen Zollbehörde über die in Ihrem Land geltenden Zoll- und sonstigen Gebühren zu informieren. 

 

3.2 Währungen und Zahlungsmittel

 

Die Standardwährung des Webshops ist HUF. vivawell.hu bearbeitet Bestellungen in HUF.

 

Der vivawell.hu akzeptiert PayPal Check out, VISA, MasterCard/Maestro und American Express Kreditkarten, sowie jede andere vom Webshop ausdrücklich angegebene Zahlungsmethode. Das Zahlungsgateway des Webshops ist PayPal.

 

Bitte beachten Sie, dass vivawell.hu nicht für verspätete oder ausbleibende Zahlungen haftet, wenn die Bank, die Ihre Karte ausstellt, sich weigert, die Zahlung für vivawell.hu zu bearbeiten.  

 

3.3 Andere Themen 

 

Als umweltbewusste Marke versenden wir Ihre elektronische Rechnung per E-Mail, so dass sie nicht in dem von Ihnen gesendeten Paket enthalten ist. Bitte drucken Sie es nicht selbst aus.

 

vivawell.hu haftet nicht für die Verweigerung der Annahme einer Bestellung oder der Lieferung eines Produktes, das zu einem offensichtlich falschen, im Webshop angegebenen Kaufpreis bestellt wurde (z.B. im Falle eines falsch niedrigen Kaufpreises aufgrund eines möglichen System- oder Verwaltungsfehlers). Eine Bestellung mit einem offensichtlich falschen Kaufpreis, die auch von vivawell.hu bestätigt wird, wird als ungültiger Vertrag betrachtet. In einem solchen Fall wird vivawell.hu anbieten, das Produkt zum korrekten Kaufpreis zu liefern, und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung für dieses Produkt zu stornieren.

 

1. LIEFERBEDINGUNGEN

 

4.1 Allgemeine Informationen zur Lieferung

 

Die Produkte werden von einem Kurierdienst oder von der ungarischen Post geliefert. Eine Lieferung an Postfachadressen ist nicht möglich.

 

4.2 Lieferkosten und Lieferzeiten

 

Anwendbare Lieferkosten:

 

  Ungarn

Bestellwert 0-25000 HUF 1500 HUF

- Für Eilpost: 590 HUF

- Postpaket / Nachnahme: 1200 HUF

- Paketdienst: 1490 HUF

Bestellwert über 25000 HUF 0 HUF

  Für internationale Lieferungen kontaktieren Sie uns bitte: zkrizsanyik@gmail.com

Die geltenden Lieferzeiten sind:

 

0-10 Arbeitstage

 

OR

 

Die detaillierten und aktuell gültigen Lieferbedingungen sind im Webshop angegeben.

 

 

 

---------------------------------------- 3

 

vivawell.hu wird sein Bestes tun, um Ihre Bestellung innerhalb der oben genannten Fristen zu erfüllen, haftet jedoch nicht, wenn die Lieferzeit länger ist als angegeben, und haftet auch nicht für Lieferverzögerungen aus Gründen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen. Sollte es zu unerwarteten Verzögerungen kommen, wird vivawell.com sich bemühen, Sie entsprechend zu informieren.

 

4.3.

 

Falls ein Produkt an vivawell.hu zurückgeschickt wird, sind Sie verpflichtet, die damit verbundenen Versandkosten zu tragen und können auch einen beliebigen Spediteur oder MPL benutzen.

 

Im Falle der Rücksendung eines defekten Produkts werden die mit der Rücksendung verbundenen Versandkosten von vivawell.com übernommen.

 

1.

 

5.1 Widerrufsrecht innerhalb von 30 Tagen

 

- Wäsche: Nach den geltenden Bestimmungen kann der Verbraucher das im Rahmen eines Online-Verkaufs vorgesehene besondere Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen nicht ausüben, wenn es sich um ein Produkt in einer versiegelten Verpackung handelt, die nach dem Öffnen nach der Lieferung aus gesundheitlichen oder hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden kann. Unterwäsche fällt nach dem Öffnen ihrer Verpackung in diese Kategorie.

Dementsprechend können wir das 30-tägige Rücktrittsrecht auf Unterwäsche nur anwenden, wenn die Verpackung nicht geöffnet wurde oder ein Fehler vorliegt, der eindeutig auf die Herstellung des Produkts zurückzuführen ist.

- Sonstige Kleidung, Accessoires. Das Rücktrittsrecht kann durch eine ausdrückliche Erklärung an vivawell.hu zkrizsanyik@gmail.com ausgeübt werden. 

 

In einem solchen Fall muss das betreffende Produkt unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 30 (dreißig) Tagen ab dem Datum der Rücktrittserklärung an vivawell.hu zurückgesandt werden. Diese Frist gilt als gewahrt, wenn Sie das betreffende Produkt vor Ablauf der 30 (dreißig) Tage versenden/aufgeben. Sie können das Produkt mit dem von Ihnen gewählten Spediteur oder MPL zurückschicken und alle Versandkosten werden Ihnen in Rechnung gestellt. vivawell.com haftet nur für die damit verbundenen Versandkosten, wenn das Produkt defekt ist und dies der Grund für die Rücksendung ist.

 

Die Rücksendeadresse in allen Fällen:

 

2100 Gödöllő, Szabadság út 225, Ungarn

 

5.2.

 

vivawell.hu wird die Qualität der zurückgesandten Ware sofort nach Erhalt überprüfen, um die Konformität der Ware festzustellen.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie für jede Wertminderung verantwortlich sind, die sich aus der Nutzung/Abnutzung ergibt, die über die Nutzung hinausgeht, die notwendig ist, um die Art, die Eigenschaften und die Funktionalität des Produkts zu bestimmen. Zurückgesandte Produkte, die über die oben genannten Grenzen hinaus benutzt oder beschädigt wurden, werden nicht angenommen und können ganz oder teilweise nicht erstattet werden. vivawell.com wird Sie innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des zurückgegebenen Produkts benachrichtigen, um die Rückerstattung zu akzeptieren, teilweise oder vollständig abzulehnen. 

 

Im Falle der Annahme wird vivawell.de den reduzierten oder vollen Betrag, den Sie ursprünglich für das zurückgegebene Produkt bezahlt haben, auf die gleiche Weise zurückerstatten, wie die von Ihnen verwendete Zahlungsmethode. Diese Rückerstattung umfasst jedoch nicht die Versandkosten, die Sie für die Rücksendung bezahlt haben, es sei denn, das Produkt ist defekt. Darüber hinaus basieren alle Rückerstattungen auf dem Betrag, den Sie für das gekaufte Produkt bezahlt haben, d.h. für ein Produkt mit einem Aktionspreis erstattet vivawell.de den Betrag bis zur Höhe des Aktionspreises dieses Produkts.

 

5.3 Ausschlüsse

 

Eine Erstattung erfolgt nicht, wenn das Produkt nicht innerhalb der unter Punkt 5.1 genannten Frist zurückgegeben wird.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie kein Widerrufsrecht haben, wenn das Produkt in Ihrem Auftrag oder auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin angefertigt wurde oder wenn es sich um ein Produkt handelt, das eindeutig auf Sie zugeschnitten ist.

 

Bitte beachten Sie auch, dass das Widerrufsrecht nur für Verbraucher gilt (also z. B. nicht für Unternehmen).

 

5.4.

 

Wenn Sie das bestellte Produkt umtauschen möchten, während Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, informieren Sie uns bitte innerhalb von 30 (dreißig) Tagen nach Erhalt des bestellten Artikels, wie in Abschnitt 5.1 beschrieben.

 

In diesem Fall gelten die Bestimmungen dieses Artikels ("Rücksendungen"), insbesondere die Fristen, Erstattungsbedingungen und Ausschlüsse, auch (mit entsprechenden Änderungen) für den Umtausch des Produkts.

 

Wenn Sie einen Umtausch wünschen, müssen Sie den unerwünschten Originalartikel gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben und eine neue Bestellung aufgeben.

 

--------------

VERANTWORTUNG 1.

 

 

6.1.Garantie für Zubehör

 

Im Falle einer mangelhaften Leistung sind Sie berechtigt, einen Anspruch gegen vivawell.hu nach den Bestimmungen des ungarischen Bürgerlichen Gesetzbuches geltend zu machen.

 

Im Falle einer Reklamation haben Sie folgende Rechte: Wenn das Produkt aufgrund eines Fabrikationsfehlers defekt ist, wird vivawell.hu anbieten, das Produkt zu reparieren oder zu ersetzen. Wenn das Produkt nicht repariert werden kann oder das gleiche Produkt nicht verfügbar ist, haben Sie das Recht auf eine anteilige Minderung des Kaufpreises oder auf eine Reparatur oder einen Ersatz auf Kosten von vivawell.hu oder auf eine vollständige Rückerstattung. Bitte beachten Sie, dass bei geringfügigen Mängeln keine vollständige Rückerstattung möglich ist. Sie können von einer Garantie zu einer anderen wechseln, aber Sie müssen die Kosten für den Wechsel tragen, es sei denn, der Grund für den Wechsel wurde von vivawell.hu geliefert.

 

Sie müssen vivawell.com den Mangel unverzüglich, spätestens jedoch 2 (zwei) Monate nach Entdeckung des Mangels, mitteilen. Ihr Garantieanspruch verjährt 2 (zwei) Jahre nach Lieferung. 

 

Bis zum Beweis des Gegenteils wird davon ausgegangen, dass Sie innerhalb von 6 (sechs) Monaten nach der Lieferung Kenntnis von dem Mangel hatten (es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art des Produkts oder des Mangels unvereinbar).

 

6.2 Produktgarantie

 

Alle privaten Käufer haben das Recht, unter den in dieser Klausel genannten Bedingungen eine Produktgarantie gegenüber vivawell.hu geltend zu machen. Im Rahmen der Produktgarantie können Sie verlangen, dass vivawell.hu den Fehler behebt oder das Produkt ersetzt. Sie müssen vivawell.com unverzüglich nach Entdeckung des Mangels, spätestens jedoch innerhalb von 2 (zwei) Monaten, benachrichtigen. Sie müssen das Vorhandensein des Mangels beweisen, und das Produkt wird nur dann als mangelhaft angesehen, wenn (I) es nicht den für dieses Produkt geltenden Qualitätsanforderungen entspricht oder (II) es nicht die in der von vivawell.hu bereitgestellten Beschreibung beschriebenen Eigenschaften aufweist.

 

 

Sie können Ihren Anspruch gegenüber vivawell.hu innerhalb von 2 (zwei) Jahren ab dem Datum der Lieferung geltend machen.

 

Sie müssen zwischen den unter 6.1. und 6.2. beschriebenen Rechten wählen, d.h. ob Sie vivawell.hu im Rahmen der Zubehör- oder der Produktgarantie in Anspruch nehmen wollen.

 

6.3 Sonstige Fragen

 

In Bezug auf die Punkte 6.1 und 6.2

 

Für Verbraucher gelten die Bestimmungen der Ziffern 6.1 und 6.2. (Ein Verbraucher ist eine natürliche Person, die nicht im Rahmen ihrer beruflichen, selbständigen oder gewerblichen Tätigkeit handelt. Für Käufer, die keine Verbraucher sind, gelten andere Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs).

 

Bitte beachten Sie, dass vivawell.hu nicht für Schäden haftet, die durch natürliche Abnutzung oder fahrlässigen Gebrauch oder eine andere Behandlung, die nicht der Produktbeschreibung entspricht, entstehen.

 

In Bezug auf die von Ihnen bereitgestellten Informationen

 

Wenn Sie während des Bestellvorgangs falsche oder nicht vorhandene Daten angeben, wird der Vertrag mit vivawell.hu als null und nichtig betrachtet. vivawell.hu haftet nicht für eine Lieferverzögerung, wenn diese auf die Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit der von Ihnen angegebenen Daten zurückzuführen ist.

 

Begrenzung der Haftung

 

Bitte beachten Sie, dass vivawell.hu nicht dafür haftet, wenn dritte Dienstleister ihren Verpflichtungen gegenüber vivawell.hu nicht oder nicht vertragsgemäß nachkommen. vivawell.hu behält sich das Recht vor, nach Rücksprache mit Ihnen, die bestätigte Bestellung ganz oder teilweise abzulehnen. 

 

Der Umfang der Haftung für eventuelle Schäden, die vivawell.hu zu zahlen hat, entspricht dem Betrag, den Sie für die Produkte/Dienstleistungen bezahlt haben. In keinem Fall haftet vivawell.hu für Schäden, die nicht vernünftigerweise vorhersehbar sind. 

 

Das Risiko der Haftung und das Eigentum an den Produkten gehen mit der Übergabe an den Spediteur auf Sie über.

 

vivawell.hu garantiert nicht, dass der Webshop jederzeit ohne Unterbrechung oder Fehler zur Verfügung steht, insbesondere aufgrund einer Störung der Internetverbindung oder sonstiger Umstände, für die Dritte, insbesondere der Hosting-Provider, verantwortlich sind.

 

1. GEMISCHTE BESTIMMUNGEN

 

7.1 Beanstandungen

 

Im Falle einer Beschwerde wird vivawell.hu sich bemühen, die Ursache der Beschwerde durch Verhandlungen zu lösen. Sie können sich jederzeit schriftlich bei vivawell.hu unter der folgenden E-Mail-Adresse beschweren: zkrizsanyik@gmail.com

 

vivawell.hu wird auf alle schriftlichen Beschwerden unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 30 (dreißig) Tagen antworten. Wenn vivawell.com Ihre Beschwerde nicht annimmt, wird es die Gründe für die Ablehnung angeben. 

 

Darüber hinaus können Sie sich mit Ihrer Beschwerde auch an die folgenden Organisationen/Behörden wenden. 

 

----------------------------4

 

 

Die für den Verbraucherschutz zuständige ungarische Behörde:

Amt der Stadtverwaltung Budapest, Abteilung Verbraucherschutz

 

Anschrift: 19, Sas u. 19, III. Stock, 1051 Budapest

 

Telefon: +36 1 450 2598

 

E -Mail: fogyved_kmf_budapest@bfkh.gov.hu

 

Ungarische Schlichtungsstellen:

Schlichtungsstelle Budapest

 

Anschrift: 1016 Budapest, Krisztina krt. 99.

 

Telefon: +361 488 2131

 

Fax: +361 488 2186

 

E -Mail: bekelteto.testulet@bkik.hu

 

Die Kontaktdaten aller Schlichtungsstellen sind unter http://www.fogyasztovedelem.kormany.hu/node/8579 zu finden.

 

7.2 Anwendbares Recht und zuständige Gerichte

 

Für diese AGB und die vertragliche Beziehung zwischen Ihnen und vivawell.hu gelten die Bestimmungen des ungarischen Rechts. Für alle Streitigkeiten zwischen Ihnen und vivawell.hu sind die ungarischen Gerichte zuständig.

 

7.3 Geistiges Eigentum

 

Alle Inhalte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Logos, Marken, Grafiken, Designs, Bilder, Fotos, Videos, Tonaufnahmen usw., die im Webshop enthalten sind und sich auf die Produkte/Dienstleistungen von vivawell.hu beziehen, sind Eigentum von vivawell.hu oder seines Inhaltsanbieters und sind urheberrechtlich geschützt. Mit dem Kauf eines Produkts erwerben Sie keine Rechte an geistigem Eigentum.

 

7.4.

 

Informationen zum Datenschutz finden Sie in der separaten Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung
Umgang mit Daten

Im Folgenden werden die Schritte der Datenverwaltung der von Zoltán Krizsanyik E.V. betriebenen Website vivawell.hu beschrieben.

 

Kontakt:

Vollständiger juristischer Name: Zoltán Krizsanyik, Einzelunternehmer

Steuernummer: 57217666-1-33

Postanschrift: 2100 Gödöllő Szabadság út 225

E-Mail-Anschrift: zkrizsanyik@gmail.com

 

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir und warum?

 

Auf vivawell.hu verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten, um eine Person unter Angabe der Rechtsgrundlage genau zu identifizieren:

 

KOMMUNIKATIONSDATEN

Dazu gehören alle Nachrichten, die Sie uns über die Website, per E-Mail, über Beiträge in den sozialen Medien oder über jede andere Form der Kommunikation senden.

Diese Daten werden verarbeitet und aufbewahrt, um Aufträge zu erfüllen und um eine Entscheidungsgrundlage für den Fall von Rechtsansprüchen zu schaffen.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist das nachweisbare Interesse des Nutzers an unseren Aktivitäten, wie es in den an uns gesendeten Nachrichten zum Ausdruck kommt.

 

KUNDENDATEN

Darunter fallen alle Daten, die mit dem Kauf von Produkten und Dienstleistungen zusammenhängen, wie z.B. Name des Kunden, Versand- und Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Angaben zum gekauften Produkt.

Diese Daten werden verarbeitet, um die erfolgreiche Ausführung von Bestellungen zu gewährleisten und um eine rechtlich korrekte Aufzeichnung der Käufe zu führen.

Die Rechtsgrundlage für die Speicherung der Daten ist die Erfüllung des aus der Bestellung resultierenden Vertrages zwischen dem Kunden und vivawell.

 

BENUTZERDATEN

Dazu gehören Daten, die bei der Nutzung der Website anfallen, um den technischen Betrieb der Website zu ermöglichen, die Sicherheit der Website aufrechtzuerhalten, Sicherungskopien der Aktivitäten der Nutzer zu erstellen und sicherzustellen, dass Sie immer Zugang zu den relevantesten Inhalten haben.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist das eindeutige Interesse des Nutzers an unseren Aktivitäten, und die Speicherung dieser Daten ist für das technische Funktionieren der Website unerlässlich.

  

TECHNISCHE DATEN

Dazu gehören Daten, die bei der Nutzung der Website anfallen, wie IP-Adresse, Anmeldeinformationen, Browserdaten, Verweildauer auf den einzelnen Seiten, Seitenaufrufe und Navigationspfade, Anzahl und Uhrzeit der Besuche auf der Website, Zeitzonen und das Gerät, mit dem die Website aufgerufen wird.

Die Datenquelle ist unsere Website-Analysesoftware.

 

Wir verarbeiten diese Daten, um das Verhalten der Nutzer auf der Website zu analysieren, die Sicherheit der Website zu gewährleisten und die Wirksamkeit unserer Marketingentscheidungen zu bewerten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist das eindeutige Interesse des Nutzers an unseren Aktivitäten, das es uns erlaubt, diese Daten in Übereinstimmung mit den Sicherheitsanforderungen zu verarbeiten und sie zur Verbesserung unseres Geschäfts für effizientere Abläufe zu nutzen.

 

VERMARKTUNGSDATEN

Dazu gehören die Präferenzen der Besucher, welche Marketinginhalte sie von uns erhalten möchten. Diese Daten werden verarbeitet, um die Teilnahme an Gewinnspielen zu ermöglichen und um Werbung für unsere Produkte/Dienstleistungen zu versenden, an denen der Nutzer Interesse bekundet hat.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist das eindeutige Interesse des Nutzers an unseren Aktivitäten, das es uns erlaubt, diese Daten in Übereinstimmung mit den Sicherheitsanforderungen zu verarbeiten und sie zur Steigerung der Geschäftstätigkeit für einen effizienteren Betrieb zu nutzen.

 

Von Zeit zu Zeit können wir die erfassten Daten für Zwecke wie die Bereitstellung gezielter, relevanter Werbung auf Facebook™ und/oder Instagram™ und verschiedenen dynamischen Werbeplattformen sowie zur Messung der Wirksamkeit unserer Werbung verwenden.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist das eindeutige Interesse des Nutzers an unseren Aktivitäten, das es uns ermöglicht, diese Daten in Übereinstimmung mit den Sicherheitsanforderungen zu verarbeiten und sie zur Verbesserung unseres Geschäfts für effizientere Abläufe zu nutzen.

 

Wir erheben im Rahmen unserer Aktivitäten keine sensiblen Daten wie ethnische Zugehörigkeit, religiöse Überzeugungen, Sexualleben und sexuelle Orientierung, politische Meinungen und Gewerkschaftszugehörigkeit oder gesundheitliche Hintergründe sowie genetische oder biometrische Informationen.

 

Wie wir Daten sammeln

Wir können personenbezogene Daten so erheben, dass der Nutzer sie uns direkt zur Verfügung stellt (z. B. durch Aufgabe einer Bestellung oder Senden einer Nachricht).

 

Darüber hinaus können bestimmte Informationen automatisch erfasst werden, wenn Sie die Website nutzen, zum Beispiel durch "Cookies" und ähnliche Technologien. Diese werden nur aktiviert, wenn der Nutzer sein Einverständnis gegeben hat.

  

Beispiele für Daten, die durch Cookies erfasst werden, sind (unter anderem): IP-Adresse, demografische Informationen, Browsertyp, aufgerufene Seiten, durchgeführte Aktivitäten und der Zeitpunkt Ihres Besuchs.

In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie bestimmte Tracking-Mechanismen jederzeit deaktivieren.

 

Die Deaktivierung dieser Funktionen kann jedoch dazu führen, dass Sie bestimmte Dienste nicht nutzen können

Dienste nicht nutzen oder nicht alle Möglichkeiten des Webshops voll ausschöpfen.

Möglichkeiten des Webshops zu nutzen.

  

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies für unterschiedliche Zwecke im Webshop.

Dabei handelt es sich um unbedingt erforderliche Cookies, Leistungscookies und Cookies, die mit funktionsbezogenen Cookies zusammenhängen.

Einige Cookies können von externen Dritten zur Verfügung gestellt werden, um zusätzliche Funktionen des Webshops bereitzustellen; diese sind unten aufgeführt.

  

Streng notwendige Cookies:

Dies sind Cookies, die für die Durchführung eines von Ihnen angeforderten Vorgangs unerlässlich sind, z. B. um Sie als eingeloggten Benutzer zu identifizieren. 

 

Wenn Sie diese Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren, können wir nicht garantieren, dass der Webshop während Ihres Besuchs für Ihre speziellen Bedürfnisse funktioniert.

  

Performance-Cookies

Wir verwenden diese Cookies, um den Webshop zu verbessern, z. B. um Analysen zu erstellen,

um zu sehen, wie er genutzt wird und was verbessert werden muss. Diese Cookies werden verwendet, um folgende Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher die Website nutzen und wie sie den Webshop nutzen. Die Informationen werden anonym gesammelt und beinhalten die Anzahl der Besucher, woher sie kamen und welche Seiten sie besucht haben.

 

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung und Funktionalität des Webshops zu verbessern, oft durch Ihre Aktionen als Benutzer. So können wir beispielsweise Inhalte auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden oder uns Ihre Präferenzen merken.

 

Wir erhalten einige Daten von externen Partnern, z. B. von Analyseanbietern wie Google (Partner außerhalb der EU), Werbenetzwerken wie Facebook™ oder Instagram™ (Partner außerhalb der EU) oder Partnern, die Liefer- oder Zahlungsoptionen unterstützen.

 

Praktische Schritte zum Datenschutz

 

Für vivawell ist es äußerst wichtig, die Privatsphäre seiner Nutzer zu schützen und die geltenden Vorschriften einzuhalten. Aus diesem Grund werden wir nach der Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung auf der Website eine Liste der erhobenen Daten, ihrer notwendigen Rechtsgrundlage und ihrer rechtlichen Konformität bereitstellen.

 

 

Von Zeit zu Zeit kann es für unsere Geschäftstätigkeit erforderlich sein, Daten an unsere Dienstleistungspartner (z. B. Hosting-Provider, Versandunternehmen, Mailing-Software) weiterzugeben. 

 

In solchen Fällen werden wir immer sicherstellen, dass sie die Anforderungen der DSGVO einhalten und, im Falle eines in den USA ansässigen Partners, an der EU-US-Privacy-Shield-Initiative teilnehmen und einen Datenverwaltungsvertrag mit ihnen unterzeichnen, um sicherzustellen, dass die Daten verantwortungsvoll behandelt werden.

  

5, Marketing-Kommunikation

Marketingmitteilungen sind für das Geschäft unerlässlich. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten in diesem Zusammenhang ist die Bekundung von Interesse an unseren Produkten oder die ausdrückliche Zustimmung der Nutzer.

 

Gemäß der EU-Verordnung über den Schutz der Privatsphäre und der elektronischen Kommunikation (PECR) können wir unseren Nutzern Marketingmitteilungen senden, wenn sie zuvor einen Kauf in unserem Webshop getätigt oder ausdrücklich in den Erhalt von Marketingmitteilungen eingewilligt haben.

 

In allen Fällen bieten wir Ihnen eine einfache Möglichkeit, sich von diesen Nachrichten abzumelden und diese abzubestellen. Am Ende jeder E-Mail finden Sie einen Link zum Abbestellen oder Sie können per E-Mail an zkrizsanyik@gmail.com die Löschung aus unserer Datenbank beantragen.

 

Wir können auch Nachrichten zur Abbestellung von Marketingmitteilungen versenden, jedoch nur im Zusammenhang mit der Auftragsabwicklung oder direkten Anfragen.

 

6, Hinweis zu personenbezogenen Daten

 

Von Zeit zu Zeit ist es notwendig, bestimmte personenbezogene Daten mit einigen unserer Partner auszutauschen, um den normalen Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten:

 

IT-Dienstleister und Dienstleister, die Fehlersuche und Wartung von Computersystemen übernehmen

-Beratungspartner wie Anwälte, Buchhalter, Banker, Versicherungsgesellschaften

-Staatliche Stellen, die Berichte über unsere Aktivitäten anfordern

-Zahlungsdienstleister, die Kreditkartendaten sicher verarbeiten

-Zustelldienste, die eingehende Bestellungen an die angegebene Lieferadresse zustellen

Internationale Datenübermittlung

 

Von Zeit zu Zeit kann es sein, dass wir Nutzerdaten an Partner außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) weitergeben müssen, um unsere Geschäfte aufrechtzuerhalten.

In vielen Fällen bieten Länder außerhalb des EWR nicht das gleiche Maß an Datenschutz, und das europäische Recht verbietet den Export von Daten, sofern nicht die entsprechenden Bedingungen erfüllt sind.

 

Wann immer personenbezogene Daten in Länder außerhalb des EWR übertragen werden, ergreifen wir zusätzlich zu den in Abschnitt 4 beschriebenen Maßnahmen die folgenden Schritte, um sicherzustellen, dass die Daten sicher gehandhabt werden:

 

-Wir übermitteln Daten nur in Länder, die die Europäische Kommission unter dem Gesichtspunkt der Datensicherheit für angemessen hält.

-Verwenden Sie nur in den USA ansässige Dienste, die an der Datensicherheitsinitiative EU-US Privacy Shield beteiligt sind.

Wenn die oben genannten Bedingungen nicht erfüllt sind, holen wir die ausdrückliche Zustimmung der Nutzer zur Datenübermittlung ein. Die Zustimmung kann jederzeit zurückgezogen werden.

  

Links zu externen Websites

Diese Website kann gelegentlich Links zu externen Websites oder in die Website eingebettete Codeschnipsel enthalten, die Funktionen für externe Dienste bereitstellen.

Wenn Sie auf diese Links klicken oder die eingebetteten Lösungen verwenden, können externe Partner möglicherweise Informationen über die Benutzer sammeln.

Obwohl wir unser Bestes tun, um die Partner angemessen zu prüfen, haben wir keine Kontrolle über deren Datenschutzpraktiken und sind nicht für deren Datenschutzpraktiken verantwortlich.

  

7, Dauer der Verarbeitung

Wir werden die Daten der Nutzer immer nur so lange speichern, wie wir aufgrund unserer gesetzlichen/buchhalterischen/datenrechtlichen Verpflichtungen dazu verpflichtet sind oder wie es für den Betrieb des Dienstes erforderlich ist.

 

Bei der Entscheidung über die Dauer der Speicherung berücksichtigen wir den Umfang, die Art und die Sensibilität der Daten sowie die möglichen Auswirkungen eines Datenlecks im Falle einer Datenschutzverletzung.

Aus steuerlichen Gründen müssen wir die Rechnungs- und Kaufdaten unserer Kunden mindestens 8 Jahre lang aufbewahren, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

 

Unter bestimmten Umständen können wir die Daten in anonymisierter Form für statistische Zwecke verwenden; in diesem Fall werden die Daten ohne Ankündigung auf unbestimmte Zeit aufbewahrt.

 

8, Rechte des Besuchers

Als Bürger der Europäischen Union haben Sie als Nutzer dieser Website aufgrund der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) die folgenden Rechte:

a, Zugang zu personenbezogenen Daten

Die Nutzer der Website haben das Recht, eine Kopie der von vivawell gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Dem Antrag wird in der Regel innerhalb von 14 Tagen ab Antragstellung kostenlos stattgegeben.

Bei wiederholten, missbräuchlichen und ungerechtfertigten Anfragen kann vivawell eine moderate Gebühr für die Bereitstellung der Daten erheben und zusätzliche Zeit für die Bereitstellung der Daten verlangen.

 

Darüber hinaus wird vivawell vor der Bereitstellung der Daten einen Identitätsnachweis verlangen, um Missbrauch zu verhindern. Für die Anforderung von personenbezogenen Daten verwenden Sie bitte das unten stehende Kontaktformular:

Datenanforderung / Datenlöschung / Dateneinschränkung

 

EINFÜGUNG EINER KONTAKTSCHNITTSTELLE

 

b, Änderung personenbezogener Daten

Wenn personenbezogene Daten geändert oder falsch angegeben wurden, haben die Nutzer das Recht, die Änderung der Daten zu verlangen. Um personenbezogene Daten zu ändern, kontaktieren Sie uns bitte unter zkrizsanyik@gmail.com.

 

c, Beantragung der Löschung von personenbezogenen Daten

Die Nutzer haben das Recht, die Löschung aller ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Diesem Antrag wird innerhalb von 14 Tagen nach Eingang des Antrags kostenlos entsprochen. Nach der Löschung der personenbezogenen Daten ist das Benutzerkonto nicht mehr verfügbar und die erworbenen Materialien sind nicht mehr verfügbar, da die mit dem Benutzerkonto verbundenen personenbezogenen Daten für den Zugang zum Dienst unerlässlich sind.

 

Vivawell wird vor der Löschung personenbezogener Daten einen Identitätsnachweis verlangen, um Missbrauch zu verhindern. Um personenbezogene Daten zu löschen, verwenden Sie bitte das oben stehende Kontaktformular.

 

d, Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Nutzer haben das Recht, eine Einschränkung der Weitergabe ihrer Daten an Dritte (Servicepartner) zu verlangen. Bei der Einreichung des Antrags können die einzuschränkenden Dienstleistungspartner angegeben werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Zusammenarbeit mit bestimmten Dienstleistern für den Betrieb der Website unerlässlich ist (z. B. Zahlungsdienstleister), und wenn sie die Nutzung ihrer Dienste einschränken, stehen dem Nutzer die Dienste der Website nicht zur Verfügung.

 

Vivawell verlangt einen Identitätsnachweis, bevor die Übertragung personenbezogener Daten eingeschränkt wird, um Missbrauch zu verhindern. Um die Übermittlung personenbezogener Daten einzuschränken, verwenden Sie bitte das oben stehende Kontaktformular:

Die offizielle Datenschutzbehörde in Ungarn ist die Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit (NAIH). Auf der Website der NAIH können sich die Nutzer über ihre Datenschutzrechte informieren.

 

Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit,

1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/C., Postanschrift: 1530 Budapest, PO Box 5.,

Telefon: 06.1.391.1400,

Fax: 06.1.391.1410,

E-Mail: ugyfelszolgalat@naih.hu

Website: http://www.naih.hu